Zum Inhalt springen
Kaffeegedeck mit SPD-Material Foto: SPD Eversten

18. August 2022: Klönsnack im Kleingartenheim mit Hanna Naber

Zum ersten Mal hat sich die SPD Eversten zum Kaffee, Kuchen, Klönsnack im Kleingartenheim Eversten getroffen.
In lockerer Atmosphäre wurde eine lebhafte Debatte mit Hanna Naber, Abgeordnete des Niedersächsischen Landtages und Generalsekretärin der SPD Niedersachsen, geführt.
Hanna Naber mit einem Stück Kuchen Foto: SPD Eversten
Hanna Naber

Das Themenspektrum ging über die Herausforderungen der aktuellen Situation Ukraine Krieg, Energiekrise, Renten, Ausbau und Verbesserung der erneuerbaren Energien bis hin zum 9 Euro Ticket. „Das 9 Euro Ticket muss eine „Nachfolge „haben, betonte Hanna Naber, es ist wichtig als Teilhabe für alle gesellschaftlichen Gruppen. Aber wer mit dem Privatjet nach Sylt fliegt, kann das wohl schwer nachvollziehen“.

„Die Veranstaltungsreihe werden wir fortsetzen und mit den angesprochenen Themen auch weiter am Ball bleiben. Besonders, weil klar ist, dass die Lasten nicht nur auf die kleinen und mittleren Einkommen verteilt werden dürfen und andere auch noch von den Krisen profitieren“ , so Christoph Sahm als Vorsitzender der SPD Eversten.

Vorherige Meldung: SPD Eversten mit neuem Vorstand - Doppelspitze gewählt

Alle Meldungen